"Im LaPaDu geht es farbig zur Sache"

.

Hier im Landschaftspark Duisburg-Nord habe ich einen ganz besonderen Architektur Workshop bei Tina Umlauf Fotografie gebucht. Besonders war er deswegen, da es eigentlich um einen Langzeitbelichtungs-Workshop ging. Und dafür stand uns eine ganz besondere Location zur Verfügung, die wir auch bis spät Abends bei nächtlicher Dunkelheit genutzt haben.

 

"Im Landschaftspark Duisburg-Nord verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industriekultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel zu einer weltweit nahezu einmaligen Parklandschaft. Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, dessen alte Industrieanlagen heute vielfältig umgenutzt sind: Die ehemaligen Werkshallen sind für Firmen- und Kulturveranstaltungen hergerichtet, in einem alten Gasometer entstand Europas größtes künstliches Tauchsportzentrum, ehemalige Erzlagerbunker wandelten sich zu einem alpinen Klettergarten, in einer ehemaligen Gießhalle wurde ein Hochseilparcours eingerichtet und ein erloschener Hochofen ist zum Aussichtsturm ausgebaut."

Quelle: http://www.landschaftspark.de/der-park

 

Das bin ich ...
Das bin ich ...

Dirk Kortüm

gebürtig aus Hamburg, lebe ich heute mit meiner Familie in Köln 

www.dirk-foto.de 

dirk.pub4 (at) hotmail.de                                                                                                                                                                                                  ich bei facebook

.

Hobbyfotograf aus Köln

Die Fotografie begleitet mich nun schon viele Jahre lang und immer mehr entwickelt sie sich zu dem, was ich wirklich gerne mache. Sie ist für mich Entspannung, Abwechslung und Hobby zugleich und sie bietet mir die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit Gestaltung und Technik.    Kurz: ein ideales Hobby für mich und ein solches wird es auch für mich bleiben, mehr nicht!

Für mich gehört auch die Bildbearbeitung grundsätzlich zum Gesamtwerk dazu. Mit der Kamera mache ich die Fotos, die zum größten Teil die gestalterische Basis eines jeden Resultats sein müssen. Aber für die letzte Perfektion mache ich aus diesen Fotos dann am PC meine Bilder. 

 .

Beruflich arbeite ich als Ingenieur für Fahrzeugtechnik bei einem großen Kölner Automobilhersteller.